Terms & Conditions

Allgemeine Geschäftsbedingungen (German)
Terms & Conditions (English)

1. Contracting parties / validity

1.1 Contract partner is

uuio GmbH
Langenfelder Str. 93
22769 Hamburg
Germany

Phone: +49.(0)40.53027341
E-mail: hello@uuio.de
VAT ID no.: DE 304757715

1.2 Our general terms and conditions (T&Cs) are an integral part of the contract and apply therefore to all current and future business, deliveries and services with you. The T&Cs are accepted by you in the full scope in the version applicable at the time of the conclusion of the business transaction. Provisions that differ from these terms, especially your possible terms of business, are hereby rejected. The T&Cs apply to both entrepreneurs and consumers.

The customer is deemed a consumer unless the goods and services ordered are used for a purpose related to their company or sole trader business. In contrast, an entrepreneur is a natural person or a legal entity or a partnership with legal capacity acting in execution of their autonomous professional or commercial activity in the conclusion of the contract.

 

2. Offers, orders and conclusion of contract

2.1 All our offers are always non-binding and without obligation. Your order constitutes a binding offer to us that we accept with the shipping of your order or by sending a separate declaration of acceptance via email (however not with the automatic email confirmation of your order). No purchase agreement shall be deemed concluded for products from the very same order that cannot be sent to you or that are not listed in the declaration of acceptance.

2.2 Only a person of age may place an order with us. At our request, you are required to send us a photocopy of your personal identity card.

2.3 Ancillary agreements are only effective if they are confirmed in writing.

2.4 We explicitly reserve the right to make price changes, technical changes, mistakes, printing errors or prior sales.

 

3. Prices

The prices in our online shop are in EUROS and include the statutory value added tax without any discounts or other deductions. The shipping costs are listed separately and are set out in paragraph 6. The prices listed at the time of placing the order are valid. All customary customs duties shall be borne by you.

 

4. Payment / offsetting / right of retention

4.1 The purchase price, including all costs, falls due with the conclusion of the contract. Payments are to be made net without discount or any other deductions, provided no other method of payment has been agreed to in writing.

4.2 Insofar as the payment due date is determined by the calendar, in failing to comply with this date you are in default. In the event of default of payment we are entitled to charge interest to the amount of 5 percent above the base interest rate of the European Central Bank for consumers and 9 percent for companies p.a. Further claims for damages shall remain unaffected.

4.3 Payment options:

Payment in advance: After receiving your order we will send you an e-mail containing our bank details whereupon you are required to transfer the invoiced amount. On receiving your payment we shall ship your order in accordance with the provisions set out in these T&Cs.

Paypal: If you choose to pay via PayPal, you will be redirected to the PayPal website. As soon as you have confirmed payment, you will be redirected to our website, where you can complete your order. On receiving your payment we shall ship your order in accordance with the provisions set out in these T&Cs.

4.4 You may only offset claims against us if your counterclaim is uncontested or a final judgement has been given. Furthermore, you are only authorised to exercise a right of retention if your counterclaim is based on the same contractual relationship.

 

5. Reservation of title

Every delivery is made subject to reservation of title, only when the goods are paid for in full does the property pass to you. Until this point in time the goods may not be resold, seized, assigned as a security or encumbered with any other rights.

 

6. Shipping costs

6.1 In addition to the value of the goods, the shipping costs shown when completing the order must be paid.

6.2 We explicitly reserve the right, if necessary and due to the singular nature of the order (especially e.g. when delivering to a non-European country; orders of a large quantity), to charge higher shipping costs after consulting with you. If you do not agree to an adjustment of the shipping costs, you have the option of cancelling your order. Any payments which have already been made will be reimbursed immediately.

 

7. Delivery

7.1 Delivery shall be made exclusively to a street address within Germany or the European Union, unless explicitly agreed otherwise at the request of the customer. We do not accept responsibility for any customs duties; these must be paid separately by the customer.

7.2 The delivery of furniture within Germany shall be made to the address provided by you within 8 weeks at the latest. Deliveries overseas may take longer. All other products in our online shop are usually in stock and shall be shipped to you within two weeks of receiving the order and payment respectively. In the event that delivery is delayed, we shall inform you of this immediately.

7.3 If the goods or part of the goods ordered are temporarily out of stock, we shall inform you of this immediately in the order confirmation. The same applies for goods that are no longer available. In the event that delivery is delayed by more than four weeks, the parties may withdraw from the respective declarations of intent. Any payments which have already been made will be reimbursed immediately.

7.4 If delivery to the customer is not possible for reasons which lie with the customer, the customer bears the costs for the unsuccessful delivery.

7.5 Insofar as you, as a company, order our goods for resale, please note that resale may not take place in the USA or Canada.

 

8. Returns

If you are not satisfied, goods may be returned in accordance with the provisions set out in these T&Cs. We request that you return the goods to us unused and in their original packaging.

Please note, we are a small company and request that you consider your purchases carefully so as to avoid returns as far as possible.

 

9. Consumer’s right of revocation

9.1 Cancellation policy

Right of revocation

You have the right to withdraw from this contract within 14 days without giving any reason.

The withdrawal period will expire after 14 days from the day on which you or a third party other than the carrier and indicated by you acquires physical possession of the goods or, in the event of a contract for several goods, once all goods have been delivered or the final delivery has been made.

To exercise the right of withdrawal, you must inform us:

uuio GmbH
Langenfelder Str. 93
22769 Hamburg
Germany
e-mail: hello@uuio.de

of your decision to withdraw from this contract by an unequivocal statement (e.g. a letter sent by post or e-mail). You may use the model withdrawal form, but it is not obligatory.

To meet the withdrawal deadline, it is sufficient for you to send your communication concerning your intent to exercise your right of withdrawal before the withdrawal period has expired.

Effects of revocation

If you withdraw from this contract, we shall reimburse all payments received from you, including the costs of delivery (with the exception of any additional costs resulting from your choosing a type of delivery other than the least expensive type of standard delivery offered by us), without undue delay and no later than 14 days from the day on which we receive notification of your intention to withdraw from this contract. We will carry out such reimbursement using the same means of payment as you used for the initial transaction, unless expressly agreed otherwise; in any event, you will not incur any fees as a result of such reimbursement. We may withhold reimbursement until we have received the goods or you have supplied evidence of having sent back the goods, whichever is the earliest.

You shall send back the goods or hand them over to:

uuio GmbH
Langenfelder Str. 93
22769 Hamburg
Germany

without undue delay and in any event no later than 14 days from the day on which you communicate to us your withdrawal from this contract. The deadline is deemed to have been met if you send back the goods before the period of 14 days has expired.

You shall bear the cost of returning the goods. The costs of returning the goods via e.g. DHL within Germany amount to (valid as of 2017-03-01)

Packages up to 2 kg / 60 x 30 x 15 cm / € 4,99
Packages up to 5 kg / 120 x 60 x 60 cm / € 5,99 / 6,99
Packages up to 10 kg / 120 x 60 x 60 cm / € 8,49 / 9,49
Packages up to 31,5 kg / 120 x 60 x 60 cm / € 16,49

You are only liable for any diminished value of the goods resulting from the handling other than what is necessary to establish the nature, characteristics and functioning of the goods.

End of the cancellation policy

9.2  Cancellation form

If you wish to cancel the contract then please fill out this cancellation form and return it to us:

uuio GmbH
Langenfelder Str. 93
22769 Hamburg
Germany

I/we (*) hereby cancel the contract concluded by me/us (*) for the 
purchase of the following goods (*) / delivery of the following service (*)
Ordered on (*) / received on (*)
Name of consumer(s)
Address of consumer(s)
Signature of consumer(s) (for communications on paper)
Date
(*) Delete as applicable

 

10. Warranty – limitations of liability

10.1 We are liable for defects according to the legal requirements, insofar as liability is not excluded or limited according to the following provisions. An assignment of corresponding claims is excluded.

10.2 With regard to wood and textile products the following limitation of liability applies: Possible slight variations in colour between the image and the delivered goods are due to technical reasons and do not constitute a defect.

No liability is assumed for defects of textile products which are caused by disregard of the care instructions. Insignificant reasonable deviations regarding workmanship (colour and structure), especially concerning repeat orders, are reserved, as long as these are customary and within the nature of the used materials (solid woods, veneers, leather, fabrics etc.). Wood is a natural product that can feature a certain degree of natural deviation. The colour of the wood may change due to exposure to sunlight and oxygen.

10.3 Unless agreed otherwise, the statutory warranty period of 24 months from delivery applies for defects. For complaints by merchants, the warranty obligation for goods delivered by us is 12 months.

10.4 Your are obligated to permit us to inspect the defective goods. If you are a retailer and the assertion of claims for defects has not been excluded, we shall provide warranty for the defects at your discretion by remedy or delivery of a replacement (supplementary performance).

If you are a consumer, however, you may choose between supplementary performance (remedy or delivery of a replacement), withdrawal from the contract or a reduction of the purchase price. Insofar as you choose supplementary performance, you must first grant us an additional reasonable period of time, so long as this is not legally superfluous. We are, however, entitled to refuse the type of supplementary performance chosen if this is only possible at unreasonable expense or we are unable to provide subsequent delivery.

10.5 No warranty obligation exists for damages caused by normal deterioration as well as improper use. We shall bear the risk and expenses for the return shipping of rightfully rejected goods. We shall also bear the costs for resending the goods.

10.6 Claims for damages are excluded. Exempt from these are damages claims relating to injury to life, body or health or relating to a serious breach of primary contractual obligations as well as liability for other damages caused by intentional or reckless violation of primary obligations through us. Primary contractual obligations are those that are required to be fulfilled to achieve the aim of the contract. In the event of a breach of primary contractual obligations, we shall only be liable for typical contractual and foreseeable damages if such damages are based on minor negligence, unless the claims for damages are attributable to the loss of life, physical injury or detrimental effects on health. We shall also not be liable for the continual and uninterrupted availability of our online shop. The aforementioned restrictions also apply to our legal representatives and vicarious agents insofar as claims are asserted directly against them.

The liability according to the Product Liability Act remains unaffected.

10.7 A warranty for goods supplied by us is only deemed to exist if it is expressly stated in the order confirmation for the respective item.

 

11. Privacy policy

11.1 We observe all regulations set out in the Data Protection Act and Telemedia Act when handling your personal information and we are authorised to process and store all data relating to our business relationship with you in accordance with these laws.

11.2 You can find more information concerning the type, scope, location and purpose of the collection, processing and use of personal data required for the execution of orders in our privacy policy.

11.3 Furthermore, we are authorised under current laws to obtain information from trade and credit agencies on your creditworthiness.

 

12. Severability clause

Should any individual provisions in the above terms be or become invalid, either in part or in full, this will not affect the validity of the other provisions. In this case, the contracting parties shall replace the invalid provision with a legally valid provision which comes closest to the commercial purpose of the invalid provision. The abovementioned provision shall apply accordingly in case of loopholes.

 

13. Venue, place of performance

13.1 As far as legally permissible German law applies to the exclusion of the UN Convention on Contracts for the International Sale of Goods (CISG). Mandatory provisions of the state of your ordinary residence shall remain unaffected.

13.2 To the extent that you have no residence or regular address in Germany or you change your principal address to move abroad after the conclusion of the contract, or if your principal address is not known at the time of bringing a lawsuit, the place of jurisdiction for any disputes is our principal place of business in Hamburg.

 

Last update: March 2017


 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (German)

1. Vertragspartner / Geltung

1.1 Vertragspartner ist die

uuio GmbH
Langenfelder Straße 93
22769 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49.(0)40.53027341
E-Mail: hello@uuio.de
USt-IdNr.: DE 304757715

1.2 Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sind Vertragsbestandteil und gelten für alle, somit auch zukünftigen Geschäfte, Lieferungen und Leistungen mit Ihnen. Die AGB werden von Ihnen in vollem Umfang in der zum Zeitpunkt des Geschäftsabschlusses geltenden Fassung akzeptiert. Von diesen Bedingungen abweichende Regelungen, insbesondere auch Ihre etwaigen Geschäftsbedingungen, werden hiermit widersprochen. Die AGB gelten sowohl für Unternehmer als auch für Verbraucher. Der Kunde ist Verbraucher, soweit der Zweck der georderten Lieferungen und Leistungen nicht seiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Dagegen ist Unternehmer jede natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die beim Abschluss des Vertrags in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

 

2. Angebote, Bestellung und Vertragsabschluss

2.1 Alle unsere Angebote sind stets freibleibend und unverbindlich. Ihre Bestellung stellt ein verbindliches Angebot an uns dar, welches wir mit Versendung Ihrer Bestellung oder mit Übersendung einer gesonderten Annahmeerklärung per E-Mail (nicht jedoch durch die automatische Empfangsbestätigung Ihrer Bestellung) annehmen. Über Produkte aus ein und derselben Bestellung, die nicht an Sie versendet werden können oder die nicht in der Annahmeerklärung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande.

2.2 Sie können bei uns nur als volljährige Person bestellen. Auf unsere Aufforderung hin haben Sie uns eine Kopie Ihres Personalausweises zuzusenden.

2.3 Nebenabreden sind nur wirksam, wenn sie schriftlich bestätigt sind.

2.4 Preisänderungen, technische Änderungen, Irrtümer, Druckfehler oder Zwischenverkauf behalten wir uns ausdrücklich vor.

 

3. Preise

In unserem Online-Shop sind die Preise in EURO inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer ohne Skonto und sonstige Nachlässe ausgewiesen. Die Versandkosten werden extra ausgezeichnet und regeln sich nach § 6. Es gelten die jeweiligen Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Etwaige landesübliche Einfuhrumsatzsteuern etc. sind von Ihnen zu tragen.

 

4. Zahlung / Aufrechnung / Zurückbehaltungsrecht

4.1 Der Kaufpreis inklusive sämtlicher Kosten ist mit Vertragsschluss fällig, die Zahlungen sind rein netto ohne Skonto oder sonstige Abzüge zu leisten, solange nicht ausdrücklich ein anderer Zahlungsmodus schriftlich vereinbart wird.

4.2 Ist die Fälligkeit der Zahlung nach dem Kalender bestimmt, so kommen Sie bereits durch Versäumung des Termins in Verzug.  Bei Verzug sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten bei dem Verzug eines Verbrauchers, in Höhe von 9 Prozentpunkten bei dem Verzug eines Unternehmens über dem von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. geltend zu machen. Darüber hinausgehende Schadensersatzansprüche bleiben hiervon unberührt.

4.3 Zahlungsmöglichkeiten:

Per Vorkasse: Nach Eingang Ihrer Bestellung übersenden wir Ihnen per E-Mail unsere Kontoverbindung und Sie überweisen uns den Rechnungsbetrag. Nach Eingang Ihrer Zahlung liefern wir Ihre Bestellung entsprechend der Regelungen dieser AGB aus.

Per Paypal: Bei Zahlung mit PayPal, werden Sie direkt zu PayPal weitergeleitet. Sobald Sie die Zahlung bestätigt haben, gelangen Sie automatisch wieder auf unsere Seite, wo Sie Ihre Bestellung abschließen können. Nach Eingang Ihrer Zahlung liefern wir Ihre Bestellung entsprechend der Regelungen dieser AGB aus.

4.4 Gegen unsere Ansprüche können Sie nur dann aufrechnen, wenn Ihre Gegenforderung unbestritten ist oder ein rechtskräftiger Titel vorliegt. Außerdem sind Sie zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

 

5. Eigentumsvorbehalt

Jede Lieferung erfolgt unter Eigentumsvorbehalt; erst mit der vollständigen Bezahlung der Ware geht das Eigentum auf Sie über. Bis zu diesem Zeitpunkt dürfen die Waren nicht weiterveräußert, verpfändet, sicherheitshalber übereignet oder mit sonstigen Rechten belastet werden.

 

6. Versandkosten

6.1 Zusätzlich zum Warenwert sind die beim Bestellabschluss ausgewiesenen Versandkosten zu entrichten.

6.2 Wir behalten uns ausdrücklich das Recht vor, falls erforderlich und bedingt durch die Eigenart des Auftrages (insbesondere z.B. bei Versand ins nichteuropäische Ausland; bei Bestellungen von größeren Stückzahlen), nach Rücksprache mit Ihnen höhere Versandkosten zu verlangen. Soweit Sie einer Anpassung der Versandkosten nicht zustimmen, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Bestellung zu stornieren. Bereits getätigte Zahlungen werden Ihnen in diesem Fall unverzüglich zurückerstattet.

 

7. Lieferung

7.1. Die Lieferung erfolgt ausschließlich an eine Hausadresse innerhalb Deutschlands und der Europäischen Union, es sei denn, es ist aufgrund einer besonderen Nachfrage des Käufers eine ausdrückliche andere Vereinbarung getroffen worden. Anfallende Zollgebühren werden von uns nicht übernommen und sind vom Käufer gesondert zu tragen.

7.2. Die Lieferung von Möbeln innerhalb Deutschlands erfolgt an die von Ihnen angegebene Adresse spätestens innerhalb von 8 Wochen. Lieferungen ins Ausland können länger dauern. Sämtliche andere Produkte unseres Online-Shops befinden sich in der Regel auf Lager und werden spätestens innerhalb von zwei Wochen nach Bestell- bzw. Zahlungseingang an Sie versandt. Sollte es zu Lieferverzögerungen kommen, so werden wir Sie hierüber umgehend informieren.

7.3. Ist die von Ihnen in der Bestellung bezeichnete Ware oder ein Teil davon nur vorübergehend nicht verfügbar, teilen wir Ihnen dies ebenfalls unverzüglich in der Auftragsbestätigung mit. Entsprechendes gilt, soweit eine Ware oder ein Teil davon gar nicht mehr lieferbar ist. Bei einer Lieferungsverzögerung von mehr als vier Wochen haben die Parteien das Recht, sich von den jeweiligen Willenserklärungen zu lösen. Eventuell bereits geleistete Zahlungen werden unverzüglich zurückerstattet.

7.4. Soweit eine Lieferung an Sie aus Gründen, die in Ihrer Sphäre liegen, nicht möglich ist, tragen Sie die Kosten für die erfolglose Anlieferung.

7.5. Sofern Sie unsere Waren als Unternehmen zum Weitervertrieb bestellen, beachten Sie bitte, dass ein Weiterverkauf nicht in die USA oder nach Kanada erfolgen darf.

 

8. Rückgabe

Bei Nichtgefallen können Artikel entsprechend der Regelungen dieser AGB zurückgeschickt werden. Wir bitten Sie darum, die Ware unbenutzt und in ihrer Originalverpackung an uns zurückzusenden.

Wir sind ein kleines Unternehmen und bitten darum, wohl überlegt zu kaufen, um Rücksendungen möglichst zu vermeiden.

 

9. Widerrufsrecht des Verbrauchers

9.1 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht: Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beginnt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren oder im Falle eines Vertrags über mehrere Waren, die letzte Ware oder die letzte Teilsendung in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

uuio GmbH
Langenfelder Straße 93
22769 Hamburg
Deutschland
E-Mail: hello@uuio.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, dass Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten an

uuio GmbH
Langenfelder Straße 93
22769 Hamburg
Deutschland

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Kosten der Rücksendung über beispielsweise DHL innerhalb Deutschlands belaufen sich (Stand 01.03.2017) auf:

Paket bis 2 kg / 60 x 30 x 15 cm / € 4,99
Paket bis 5 kg / 120 x 60 x 60 cm / € 5,99 / 6,99
Paket bis 10 kg / 120 x 60 x 60 cm / € 8,49 / 9,49
Paket bis 31,5 kg / 120 x 60 x 60 cm / € 16,49

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

9.2 Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Widerrufsformular aus und senden Sie es zurück an:

uuio GmbH
Langenfelder Straße 93
22769 Hamburg
Deutschland

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden
Dienstleistung (*)
Bestellt am (*) / erhalten am (*)
Name des/der Verbraucher(s)
Anschrift des/der Verbraucher(s)
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
Datum
(*) Unzutreffendes streichen

 

10. Gewährleistung – Haftungsbeschränkungen

10.1 Wir haften für Mängel nach den gesetzlichen Bestimmungen, soweit die Haftung nicht gemäß den nachfolgenden Regelungen ausgeschlossen oder beschränkt ist. Eine Abtretung entsprechender Ansprüche ist ausgeschlossen.

10.2 Für etwaige Holz- und Textilprodukte gilt folgende Haftungsbeschränkung:

Eventuell geringe farbliche Abweichungen zwischen Abbildungen und der gelieferten Ware sind technisch bedingt und stellen keinen Mangel dar. Es wird bei Textilprodukten keine Haftung für Mängel übernommen, die auf einen Verstoß gegen die Pflegeanleitung zurückzuführen sind. Unwesentliche, zumutbare Abweichungen in den Ausführungen (Farbe und Struktur), insbesondere bei Nachbestellungen bleiben vorbehalten, soweit diese in der Natur der verwendeten Materialien (Massivhölzer, Furniere, Leder, Stoffe u. Ä.) liegen und üblich sind. Holz ist ein natürliches Produkt, das ein gewisses Maß an natürlicher Abweichung aufweisen kann. Die Farbe des Holzes kann sich insbesondere durch Sonnenlicht und Sauerstoff verändern.

10.3 Soweit nicht abweichend vereinbart, gilt für Mängel die gesetzliche Gewährleistungsfrist von 24 Monaten ab Lieferung. Für Mängelrügen durch Kaufleute beträgt die Gewährleistungspflicht auf von uns gelieferter Ware 12 Monate.

10.4 Sie sind verpflichtet, uns die Überprüfung der fehlerhaften Ware zu gestatten. Sind Sie Kaufmann und ist die Geltendmachung des Mangelanspruchs nicht ausgeschlossen worden, so leisten wir für Mängel zunächst nach Ihrer Wahl Gewähr durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung (Nacherfüllung).

Sind Sie hingegen Verbraucher, so haben Sie die Wahl die Gewährleistung durch Nacherfüllung (Nachbesserung oder Ersatzlieferung), Rücktritt vom Vertrag oder Minderung des Kaufpreises geltend zu machen. Soweit Sie Nacherfüllung wählen, haben Sie uns zunächst eine angemessene Nachfrist zu setzen, soweit diese nicht aus gesetzlichen Gründen entbehrlich ist. Wir sind jedoch berechtigt, die Art der durch Sie gewählten Nacherfüllung zu verweigern, wenn diese nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich oder die Nachlieferung für uns unmöglich ist.

10.5 Keine Gewährleistungspflicht besteht für Schäden durch normale Abnutzung sowie unsachgemäße Handhabung. Bei Rücksendung zu Recht beanstandeter Ware tragen wir die Gefahr und Kosten. Die erneute Zustellung der Ware erfolgt ebenfalls auf unsere Kosten.

10.6 Ansprüche auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung durch uns. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist. Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haften wir nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Wir haften auch nicht für ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit unseres Online-Shops. Die vorstehenden Einschränkungen gelten auch zugunsten unserer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen, soweit Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.

Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

10.7 Eine Garantie besteht bei der von uns gelieferter Ware nur, wenn diese ausdrücklich in der Auftragsbestätigung zu dem jeweiligen Artikel abgegeben wurde.

 

11. Datenschutz

11.1 Im Umgang mit Ihren persönlichen Daten halten wir uns an alle Bestimmungen des Datenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes und sind berechtigt, alle, die Geschäftsbeziehung mit Ihnen betreffenden Daten, unter Beachtung dieser Gesetze zu verarbeiten und zu speichern.

11.2 Weitere Informationen über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für die Ausführung von Bestellungen erforderlichen personenbezogenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung.

11.3 Des Weiteren sind wir nach geltendem Recht befugt, von Handels- und Wirtschaftsauskunfteien Angaben über Ihre Kreditwürdigkeit einzuholen.

 

12. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne dieser Geschäftsbestimmungen ganz oder zum Teil unwirksam sein oder werden, wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung wird von den Vertragsparteien einvernehmlich durch eine rechtswirksame Bestimmung ersetzt, welche dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck der unwirksamen Regelung der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt. Die vorstehende Regelung gilt entsprechend bei Regelungslücken.

 

13. Rechtswahl / Gerichtsstand

13.1 Soweit gesetzlich zulässig, gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).  Zwingende Bestimmungen des Staates, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, bleiben unberührt.

13.2 Sofern Sie keine allgemeinen Gerichtsstand im Inland haben oder nach Vertragsschluss Ihren Wohnsitz ins Ausland verlegen oder Ihr Wohnsitz zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, ist Gerichtsstand für Streitigkeiten der Sitz unseres Unternehmens in Hamburg.

 

Stand: März 2017